Die Bedeutung von schwarzen Rosen:

nachhaltige Rosen

Viele kennen nur die Roten und die weißen Rosen doch es gibt Rosen in allen verschiedenen Farben zu verschiedenen Anlässen. So gehören die roten Rosen zur Liebe, die weißen zum Frieden, die gelben zur Fröhlichkeit und die schwarzen zur Trauer.

Die schwarze Rose kommt aus Holland wobei viele immer noch glauben das die Rosenart aus Uruguay kommt weil sie dort als Erstes endeckt worden war. Die Blätter der schwarzen Rose werden häufig mit den Blättern von der dunkelvioletten Rose verwechslet.

Die Bedeutung der schwarzen Rose ist das ihr Ursprung sehr alt ist und in die alte Zivilisation zurückgeht. In alten Büchern wird der Rose aber die Bedeutung der Macht nachgesprochen. Oft ist sie auch für die Liebe und die Leidenschaft bekannt oder wenn eine Beziehung gerade in einer schwierigen Phase ist.

Wann schenkt man die schwarze Rose am besten?

Die schwarze Rose kann man einsetzten wenn man zum Beispiel einem Menschen Macht und Verbindung schenken will und ihm Mut geben will, Sachen zu tun die man sonst nicht getan hätte. Auch kann man eine schwarze Rose schenken wenn man in einer Beziehung nicht gerade die beste Zeit hat, sich aber dennoch noch liebt und sich nicht verlieren möchte.

Schwarze Rose als Dekoration:

Die schwarze Rose kann prima als minimalistische Dekoration benutzt werden, auch auf schwarz- weiß Hochzeiten sind schwarze Rosen sehr beliebt. Die schwarzen Rosen hben einen sehr eleganten Stil weswegen sie meistens auf eleganten Partys als Dekoration verwendet wird. Man kann die schwarzen Rosen mit anderen Blumen mischen oder sie nur in eine Blumenvase stellen und sie alleine den Zauber des Festes versprühen lassen.

Es gibt unterschiedliche Firmen die schwarze Rosen anbieten und auch verkaufen und auch gibt es zahlreiche Websiten im Internet, bei denen man sich die schwarzen Rosen einfach so bestellen kann.